Ausstellungen

/Ausstellungen
­

Advent im Museum

17.11.2022|

Am 27.11.2022 von 13 – 17 Uhr

„Glasfusing“ – Schmuck-Kunststücke, Papiersterne basteln bei Punsch, Glühmost und „Böhmische Liwanzen“.

Wir laden am ersten Adventsonntag zum Papiersterne und Weihnachtskarten Basteln und – als eine ganz besondere Gelegenheit – zum Glasfusing ein. Gestalte und schmelze unter Anleitung verschiedenfarbige Glasstücke zu kleinen Schmuck-Kunststücken für dein persönliches Weihnachtsgeschenk – auch für Kinder […]

Heilen mit Honig, wirkt Honig wirklich wie ein Antibiotikum?

31.10.2022|

Am 10.11.2022 um 19:30 Uhr im Museum.

Dieses und vieles mehr über die Naturprodukte der Honigbienen erfahren Sie im Vortrag der Apothekerin Andrea Huber. (Apotheke Bürmoos)

Freiwillige Spende.

Georg Rendl – Literaturfrühstück

08.10.2022|

Am 23.10.2022 um 10:00 Uhr im Torf-Glas-Ziegel Museum

Genießen Sie bei einem Sonntagsfrühstück literarische Kostproben aus verschiedenen Werken Georg Rendls. Es lesen Rosmarie Ofner und Michael Burgholzer.

Kosten 12 Euro. Anmeldung – begrenzte Teilnehmerzahl

LESUNG – Georg Rendl über die Bienen und einiges mehr.

23.08.2022|

Lesung mit Peter Philipp am 16.09.2022 um 19:30 im Museum

Geprägt von seiner Tätigkeit als Imker schrieb Rendl seinen erfolgreichen „Bienenroman“. Freuen Sie sich auf eine literarische und biografische Reise in die Welt der Bienen und mehr.
Freier Eintritt. Anmeldung erwünscht. Download

Lesung mit Edi Jäger: „Die Glasbläser von Bürmoos“ von Georg Rendl

07.06.2022|

Am 1. Juli 2022, um 19:30 Uhr im Gemeindezentrum von Bürmoos.

Im Rahmen der Gedenkausstellung zum 50. Todestag von Georg Rendl liest der Salzburger Schauspieler und Kabarettist Edi Jäger aus einem von Rendl bekanntesten Werken, der Trilogie „Die Glasbläser von Bürmoos“. Gewinnen Sie dabei literarische Eindrücke aus der Entstehungsgeschichte des Ortes. Der Eintritt ist frei.

Vor der Lesung […]

Georg Rendl und Bienen & Faszination Bienen

14.05.2022|

Gedenkausstellung zum 50. Todestag von Georg Rendl. Begeben Sie sich auf eine von seiner Literatur inspirierte Reise mit Bezug zur Torf-, Glas-, und Ziegelindustrie und zu seiner Bienenfarm in Bürmoos.

„Mitmachen erwünscht!“, heißt es bei der Ausstellung „Faszination Bienen“. Mit spannenden Einblicken in die Welt der Honigbiene und die Arbeit der Imker. Mit Bienen-Workshop für Junge […]

Auf geht‘s zur 5. Museums-Roas!

14.05.2022|

Am 22. Mai 2022  von 10 – 17 Uhr, Oldtimerbusfahrt und Eintritt in allen vier Museen frei!

Der Oldtimer-Bus Mercedes 0321H, Baujahr 1963, verkehrt am Salzburger Museumswochenende zwischen dem Torf-Glas-Ziegel Museum in Bürmoos, Dem Stille Nachtmuseum in Arnsdorf, dem Hochzeitsmuseum in Göming und dem Stille Nachtmuseum in Oberndorf. Fahrplan

 

„Salzburger MuseumsApp“ vermittelt spielerisch Vergangenheit und Geschichte

22.03.2022|

Mithilfe der neu entwickelten App können Kinder in der Schule aber auch Privat nicht nur einen Zugang zu Museen finden, sondern auch innovativ Lernen.

Nach über einem Jahr Arbeit wurde die „Salzburger MuseumsApp“ Mitte März offiziell im Torf-Glas-Ziegel Museum vorgestellt. Anwesend waren nicht nur die Leiter aller beteiligten Museen, sondern auch die Entwickler dahinter. Das Projekt […]

FORM FARBE FEUER Keramikausstellung Edith Argauer

09.02.2022|

Von 26.02. bis 3.04 2022

An den Sonntagen ist die Künstlerin im Museum persönlich anwesend und auf Anfrage.

Keramikkunst in unterschiedlichster Gestaltung zeigt Edith Argauer aus Moosdorf. Der Schwerpunkt ihrer Arbeiten liegt in der Oberflächengestaltung und in speziellen Bränden, wie Raku- oder Grubenbrand, ihre Objekte zu vollenden. Sie ist Mitglied der art bv berchtoldvilla Salzburg und Gildenmeisterin in […]

Workshop – Kreatives aus Naturton

08.02.2022|

ABGESAGT Am 05.03.2022 um 14 Uhr

Kreatives aus Naturton mit der Künstlerin Edith Argauer aus Moosdorf.  Die geformten Objekte werden im Anschluss von der Künstlerin gebrannt. Anmeldung erbeten.

Edith Argauer ist Mitglied der art bv berchtoldvilla Salzburg und Gildenmeisterin in der Innviertler Künstlergilde.

Kosten 30€ zuzüglich Materialkosten.

Falls sie noch Interesse zu Workshop zu einem anderen Termin haben bitte um […]